Workshops

Im Jahr 2017 finden folgende Workshops statt:

Wilde Apotheke


Sonstige auch einzeln buchbare Workshops für Gruppen, Vereine u.s.w.
- Erste Hilfe mit Wildpflanzen - Es ist ein Kraut gewachsen...

- Das Kraut das ist des Wanderers Lust... Hilfe? - Erste Hilfe vom Wegesrand für Wanderer

- Vielfalt von Wildkräutern und Heilpflanzen kennenlernen und deren Wirkung auf den Körper verstehen (größerer Bestimmungsteil mit möglichst vielen zu behandelnden Pflanzen

- Wichtigkeit von Wildkräutern in der heimischen Flora und Fauna (Zusammenhänge zwischen verschiedenen Vorkommen von Pflanzen, Abhängigkeiten an Bodenbeschaffenheit und die Heilkräfte der Wildkräuter und Heilpflanzen bei Umweltbelastungen; Argumente zur Wiederansiedlung/Schutz/Vermehrung.

- Wildkräuter und Heilpflanzen bestimmen und in der Küche verwenden

- Heimische Wildkräuter und Heilpflanzen kennenlernen, richtig bestimmen, züchten, Samen ernten, gezielte Aussaat nach geforderten Bodenverhältnissen, Wiederansiedlung und natürliche Vorkommen gezielt vermehren.

- Baumheilkunde - Was ist dran an dem germanischen Kult? Warum sind Kinder dafür noch empfänglich und berichten unheimliche Geschichten? Welcher Baum hat welche Heilkräfte? Was ist wissenschaftlich bewiesen?

- Die Dosis macht das Gift! - Giftpflanzen eindeutig bestimmen, in jeder Situation erkennen, Erste Hilfe bei Pflanzenvergiftungen, pädagogische Einheit für die Sensibilisierung von Kindern gegenüber Giftpflanzen inkl. Abschlusszertifikat

- Die Familie der Doldenblüter! - Von tödlich giftig bis zum teuren Gewürz sind alle Arten in dieser Familie vertreten (Großer Bestimmungsteil) Viele der Pflanzen haben wir auf dem Grundstück :)

- Zauberwerkstatt "Wilde Wiese" - Von uns entwickelte kleine Weiterbildung für Ausbilder, Lehrer und Erzieher (3 Blöcke), um den Umgang von Wildpflanzen und Heilkräutern mit Kindern zu erlernen, diese auf mögliche Gefahren hinzuweisen und das Erkennen von einigen heimischen -wichtigen- Pflanzen schulen. inkl. Abschlusszertifikat